Presse

27.01.2020

Innovatoren blickten bei DMS in die nahe Handelszukunft

INNOX Network Event bei DMS
Thomas Hinterleithner (RETAIL-Place), Michael Buchacher (Digitale Mediensysteme), Hans Sailer (INNOX Network). Foto: © Wolfgang Lehner

INNOX Network-Event zu digitalen Medienanwendungen für Retailer

Wien, 17.01.2020 – Gestern, Donnerstag (16.01.), traf sich das „INNOX Network“ zu seinem ersten Event im neuen Jahr bei der Digitale Mediensysteme GmbH in Wien Ottakring. Die Unternehmens-Innovatoren verfolgten zwei Expertenvorträge und diskutierten Digitalisierungslösungen im stationären Handel.

„In wenigen Jahren wird die Handelslandschaft in Europa eine völlig andere sein. Wenn man cross-/omni-channel commerce umsetzen möchte, muss man sein Mindset verändern. Aus Daten folgt Wissen, aus Wissen und Maßnahmen folgt Umsatz und Gewinn. Der Schlüssel liegt in der Vernetzung von weit entwickelten Kundenbindungsprogrammen mit innovativem Marketing und einer Integration digitaler Technologien in den Point of Sale“, betonte RETAIL-Place-Gründer Thomas Hinterleithner in seinem Vortrag. Der Experte organisiert u.a. für Retail-Unternehmen Touren zu digitalen Technologien am Point of Sale.

DMS-CEO Michael Buchacher stellte das Unternehmen (inkl. der Film- und Audiostudios am Standort) und modernste Sensortechnologien vor, die KonsumentInnen im Store tracken können:„Instore Analytics ist einer der wichtigsten Trends im stationären Handel, der nun auch in Österreich in die Fläche kommt. Die Kunden werden dabei vom Schaufenster bis zur Kasse und wieder zurück zum Ausgang erfasst und aus ihrem Verhalten Daten generiert. Aus den generierten Daten lassen sich sowohl das Shopping-Erlebnis durch individuelle Ansprache verbessern, als auch das Personal produktiver einsetzen.“ Selbstverständlich entsprechen die gängigen Lösungen den Anforderungen des Datenschutzes hinsichtlich personenbezogener Daten.

Im von Hans Sailer gegründeten INNOX Network treffen seit 2012 InnovationstreiberInnen unterschiedlichster, großer Firmen aufeinander und lernen gemeinsam die neuen Aufgaben am Innovationssektor erfolgreich zu bewältigen. Die nächste Veranstaltung am 20. Februar bei Kapsch wird das von Google entwickelte Achtsamkeitsprogramm „Search Inside Yourself“ behandeln.

Die „Digitale Mediensysteme GmbH“ wurde 2004 von Michael Buchacher gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden Digitalisierungspartner für Retailbetriebe im deutschsprachigen Raum entwickelt. Außerdem ist das Unternehmen vom Standort in Wien-Ottakring aus projektbezogen in Italien, Slowenien und Ungarn aktiv. Ein Team von rund 25 MitarbeiterInnen sorgt dafür, dass multimediale Inhalte in Handels- und Dienstleistungsbetrieben am POS die Menschen zuverlässig dort erreichen, wo sie konkreten Nutzen bringen. Digital Signage sowie Instore-Radio bieten relevante Informationen bzw. einen als Beitrag zu einem umfassenden Markenerlebnis. DMS arbeitet mit den besten Technologieanbietern zusammen und agiert als Full-Service-Agentur, die von der Konzeption über Entwicklung und Implementierung bis hin zur laufenden redaktionellen und technischen Betreuung alles anbieten kann.