25.07.2017

Sport trifft auf Digital Signage! Veranstalter punkten mit LED-Screens bei der TOUR DE FRANCE 2017

 

1 Million Zuschauer trotz Regen und Dank spektakulärer LED-Screens!

Das bekannteste Radrennen der Welt hat vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf stattgefunden.

Public Viewing war DAS Stichwort bei der diesjährigen Tour de France! Die zwölfte Tour de France präsentierte sich und dem Publikum mit riesigen LED-Screens. An sieben Locations wurden Screens installiert. Neben der Installation der LED-Screens lag die Herausforderung sowohl in der Beschallung als auch in der TV Live-Übertragung. Ein Team von zwanzig Experten aus den Bereichen Ton, LED, Regie und Signal sorgten für die optimale Umsetzung und Übertragung.

Der Start der Tour de France war mit über 1 Million Zuschauer sehr gut besucht. Trotz des Regens und der hohen Besucheranzahl wurde jeder Fan visuell wie auch akustisch gut erreicht. Mitgefiebert wurde von der Rheinwiese über den Hofgarten bis hin zum Johannes-Rau-Platz.

Auch wir von Digitale Mediensysteme haben die Tour verfolgt, einerseits aus sportlichem Interesse aber natürlich auch auf technisch professioneller Ebene.

DMS verfügt über ein professionelles Technical Solution Team. Wir haben profunde Kenntnisse und jahrzehntelanges Know How genau in diesem Bereich. Wir nehmen diese und andere sportlich-technisch-digitale Herausforderungen jederzeit an und beraten Sie gerne dazu.

Alle Infos und unsere Kontaktdaten finden Sie hier auf unserer Website.