14.11.2017

#piccadillyon – The New Piccadilly Lights!

Mehr als 100 Jahre strahlten die Werbelichter der am meist-fotografierten-Reklametafel der Welt über einem der beliebtesten Plätze der Stadt Londons: Piccadilly Circus!

Zu Beginn waren es Glühlampen die das Eckhaus und die Fassade erleuchteten, dann Leuchtbuchstaben, später Neonlichter, digitale Projektionen und ab 2011 folgten LED-Displays.

Vor neun Monaten im Jänner 2017 wurde alles abgedreht und es war dunkel am Piccadilly Circus. Die Reklamewand wurde renoviert. Jetzt im November 2017 feiert London das strahlende Comeback.

Nach neun Monaten Dunkelheit gibt es jetzt wieder Licht am Piccadilly Circus – und was für eines!

Außenwerbung Deluxe: die weltberühmten sechs Einzelbildschirme sind Geschichte und ersetzt worden. Und zwar durch den größten digitalen Bildschirm Europas. Neue digitale Werbefläche: 783m².

London hat einer seiner beliebtesten Sehenswürdigkeiten einen neuen digitalen Herzschlag gegeben.